Dienstag, 28. Juli 2015

Dienstag, 28. Juli 2015

{Der erste Geburtstag} Die Regenbogentorte


Was gehört zum ersten Geburtstag unbedingt dazu? Natürlich eine ordentliche Geburtstagstorte. Ich wollte unbedingt eine Regenbogentorte backen. Und tatsächlich - es hat geklappt! Gut geschmeckt hat sie auch!

Das Rezept stammt vom Blog "Baby, Kind & Meer". Ich habe es allerdings abgewandelt, damit ich meine 26er Springformen benutzen konnte. Und ich habe zwischen rot und orange noch etwas Erdbeermarmelade eingebaut :-)


Das Topping besteht (wie bei unserem Cake Smash Kuchen) aus Frischkäse und geschmolzener weißer Schokolade. Die Zuckerstreusel und die Gummibärchen haben wir zur Verzierung gleich nach dem Auftragen des Toppings angebracht, und dann kam alles erst in den Kühlschrank. Durch die Kälte wird das Topping schön fest.

Weil einige von Euch schon nachgefragt haben... die blauen und rosafarbenen Gummibärchen gab es von Haribo in einer Sonderedition. :-)

Es gab außerdem einen New York Cheese Cake nach Cynthia Barcomi und Bananen-Möhren-Muffins.
Als Tischdeko gab es Luftschlangen und die Fotos vom Cake Smash als Leporello.


Die Regenbogen-Torte verlinke beim 
bei den Dienstagsdingen.

Montag, 27. Juli 2015

Montag, 27. Juli 2015

{Der erste Geburtstag} Das Outfit


Für den ersten Geburtstag unserer kleinen Zeitspielerin musste natürlich das passende Outfit her! Klar, dass ich es selber nähen wollte. Da der Tag sehr warm war, bestand es nur aus einem Body und einer kurzen Hose.

Ich habe mich neulich sehr gefreut, als ich den Regenbogenstoff von Hamburger Liebe entdeckte! Vor allem, da ich schon seit Ewigkeiten die passende Stickdatei dazu hatte. Der Jeansstoff war früher mal eine Hose von meinem Cousin - an dieser Stelle: Danke für die Spende :-)




Stickdatei: HHL

Freitag, 24. Juli 2015

Freitag, 24. Juli 2015

Lieblinge der Woche #56


Daten: 1 Jahr und 4 Tage alt.

Das mag ich: Geburtstagstorte und -kuchen essen, Geschenke auspacken

Das mag ich nicht: -

Das habe ich erlebt: Mein erster Geburtstag mit allem Drum und Dran!

Das freut Mama und Papa:

1.) Die kleine Zeitspielerin hatte eine tolle Geburtstagsfeier. Das Kind war dank eines Mittagsschlafes dann zur Kaffeezeit sehr entspannt und gut gelaunt, als die Familie zum Kuchenessen kam.

2.) Kuchen - das ist überhaupt das beste! Wahrscheinlich wäre der Kuchen der eindeutige "Liebling", wenn man die kleine Zeitspielerin fragen würde. Nicht nur der Cake Smash Kuchen war ein Genuss für sie, denn an ihrem Geburtstag hat sie das erste Mal einen schokoüberzogenen Muffin mit Smartiesdeko bekommen. Es war herrlich zu sehen, wie sie daran herumgeschmatzt hat und ihn einfach tooootal lecker fand. Naja, und wir Erwachsenen waren einfach von der Schokoschnute (bis zu den Ohren) begeistert.

3.) Wir haben endlich wieder unsere Schaukel in der Küche aufgehängt. Sie war nun eine Zeit im Garten - aber in der Küche ist sie doch viel nützlicher. Die kleine Zeitspielerin läuft gerne hin, zeigt darauf und sagt "ab" - was so viel bedeutet wie "Ich will da rein!" :-) Die Schaukel hängt so günstig, dass sie mir beim Kochen oder Backen gut zuschauen kann. Das findet sie sehr interessant.


4.) Besonders viel Spaß bereitet ihr momentan ihr Kuchelfuchs. Der darf mitschaukeln und wird ordentlich gedrückt. Die kleine Zeitspielerin lacht sich kaputt, wenn der Fuchs aus der Schaukel fällt und er von uns wieder aufgehoben wird. Oder wenn man so tut, als laufe der Fuchs hinter ihr her. Dann kräht sie richtig vor Spaß.


5.) Zu guter Letzt will ich ein Dankeschön loswerden. 56 Beiträge habt Ihr meine und die Lieblinge der kleinen Zeitspielerin mitgelesen und Fortschritte über ihre Entwicklung verfolgt. Danke, Ihr lieben, treuen Leserinnen und Leser! Danke für viele nette Worte und liebe Emails dazu.

Der heutige Beitrag wird der letzte sein, in dem ich so detailliert über die kleine Zeitspielerin berichte. Mit 12 Monaten ist sie ganz schön schnell ganz schön groß geworden und kein kleines Baby mehr. Daher wird es auf meinem Blog nun etwas weniger Details aus ihrem Leben geben.
Im Sinne vom Datenschutz, Kinderrechten und Schutz der Privatspähre ist mir das sehr wichtig.
Wie Ihr wisst, gab es aus genau diesem Grund weder das Gesicht noch den Namen der kleinen Zeitspielerin hier auf dem Blog zu sehen. Aber keine Sorge, Ihr werdet sicher weiterhin gezeigt bekommen, was ich für die kleine Zeitspielerin nähe :-)

Zum Abschluss gibt es für Euch noch mal die ganze Sammlung der Lieblinge im Überblick.



Herzlichst
Eure Mara Zeitspieler
Verlinkt bei Viktoria und Freutag.

Mittwoch, 22. Juli 2015

Mittwoch, 22. Juli 2015

{Der erste Geburtstag} Cake Smash


Wie versprochen zeige ich Euch nun die Bilder vom "Cake Smash", den wir vor zwei Wochen mit der kleinen Zeitspielerin gemacht haben. Mit den entstandenen Fotos haben wir ein Leporello als Tischdeko und die Einladungskarten für die Feier gestaltet.

Es war ein Riesenspaß! Aber seht selbst.


Erste, vorsichtige Annäherungsversuche und ein erster, zaghafter Fühltest aus sicherer Entfernung.


Testergebnis: Für lecker befunden. Gleich mal niederlassen und ordentlich zugreifen!


Vielleicht klappt's mit dem Löffel noch besser? Jamm!


Das Ende vom Lied....Wie ihr seht, war der Kuchen gar nicht so arg zerstört. Zwar hätte er keinen Schönheitswettbewerb mehr gewonnen, aber immerhin ist die kleine Zeitspielerin nicht durchgelaufen oder drübergekrabbelt :-)


Danach wurde die obligatorische Wanne für die Generalreinigung befüllt. Die kleine Zeitspielerin musste leider feststellen, dass man Seifenblasen, die im Gras landen, nicht aufheben kann. :-(


Planschspaß inklusive! Der kleinen Zeitspielerin hat's gefallen wir Erwachsenen hatten Spaß ohne Ende (und später 700 Fotos zum Durchgucken) - und wir haben anschließend erst mal lecker Kuchen gegessen.

Es war übrigens ein Pound Cake von Cynthia Barcomi mit einem Topping aus Frischkäse und weißer Schokolade. Hmmmmm!
 
Weil ich keine kleine Kuchenform hatte, habe ich einfach meinen Tortenring (aus Metall) auf 20 cm eingestellt, mit Backpapier ausgelegt und diesen in eine 26er Form hineingestellt. Dann den Teig hineingegossen und 30 min gebacken. Hat perfekt geklappt.

Das Topping besteht aus 400g Frischkäse, den ich mit 200g geschmolzener, weißer Schokolade verrührt habe. Superlecker und viiiiel besser, als Buttercreme. Außerdem einfacher :-) und auch haltbarer. Wahrscheinlich auch gesünder :-)

Die Zuckerperlendeko kam erst kurz vorher auf den Kuchen, da die Perlen mit der Zeit abfärben.

Wie Ihr gesehen habt, war die kleine Zeitspielerin beim Cake Smash ziemlich gnädig mit dem Objekt ihrer Begierde und hat uns viel übrig gelassen. Lecker war's!

Verlinkt bei MMI
denn mittwochs mag ich Kuchen!

Dienstag, 21. Juli 2015

Dienstag, 21. Juli 2015

Happy Birthday, kleine Zeitspielerin!


Mit 12 Monaten...

... kannst Du nicht nur laufen sondern auch rennen und klettern
... trägst Du Kleidergröße 80/86
... hast Du Schuhgröße 21
... hast Du 6 Zähne
... wiegst Du 12 kg


... kannst Du nicken und den Kopf schütteln
... sagst Du Mama, Papa, Oma, Opa, Auto, Hase, Eimer, gieß-gieß und Wauwau
... zeigst Du auf Sachen, die Du haben möchtest und sagst "da"
... sagst Du "dadang" für "danke", wenn man Dir etwas gibt


... bringst Du uns unsere Schuhe und läufst mit dem Schlüssel zur Tür, wenn Du raus möchtest
... bist Du unglaublich gern im Garten unterwegs
... schaust Du am liebsten Sachen mit Rädern an
... blätterst Du gern durch Deine Bilderbücher


... bekommst Du schon Töne aus der Mundharmonika
... kannst Du zur Musik tanzen und klatschen
... singst Du die Melodie von "Hänschen klein", besonders dann, wenn Du müde wirst
... machst Du gern "ha-ha-ha" in leere Papprollen, Trichter, Dosen und Becher und testest sie auf ihre akustischen Eigenschaften


... liebst Du Joghurt über alles
... isst Du manchmal schon mit der Gabel
... brauchst Du abends zum Einschlafen noch die Milch von Mama
... machst Du Deine Schläfchen tagsüber am liebsten in der Hängematte oder im Kinderwagen
... schläfst Du nachts manchmal wieder durch



... sitzt Du am liebsten in Deiner Schaukel in der Küche
... freust Du Dich über das freundliche Kind im Spiegel

... findest Du es total lustig, wenn Dein Kuscheltier-Fuchs Quatsch macht
... hängst Du Dir gern alle möglichen Taschen um und trägst sie durch die Gegend
... kletterst Du auf kleine Kinderstühle, Hocker und Truhen, stellst Dich drauf
... krabbelst Du begeistert Treppen hoch


... ziehst Du gerne Stoffe und halbfertige Nähsachen von Mamas Nähtisch und hängst sie Dir um
... kannst Du Reißverschlüsse und Klettverschlüsse öffnen

... winkst Du zum Abschied

... wirst Du heute kräftig gefeiert!
Happy Birthday, kleine Zeitspielerin - wie toll, dass Du schon ein ganzes Jahr bei uns bist!


Da diese Torte eine wirklich unglaublich kreative Eigenkreation ist, verlinke ich den heutigen Beitrag beim Creadienstag, Handmade on Tuesday, Kiddikram, MeitlisacheMeertje und Dienstagsdingen. Wir haben mit diesem Kuchen wunderbare Cake-Smash-Bilder gemacht. Dazu aber ein andermal mehr Details :-)

Die kleine Zeitspielerin trägt auf den Fotos einen Regenbogenbody und eine Marina-Shorts

Freitag, 17. Juli 2015

Freitag, 17. Juli 2015

Lieblinge der Woche #55


Daten: 51 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Tiere im Wildpark sehen, schaukeln, klettern, Linsensuppe

Das mag ich nicht: Im warmen Auto sitzen

Das habe ich erlebt: Ein Besuch beim Möbelschweden, einen Abend allein mit Papa, Besuch im Wildpark

Das freut Mama und Papa:

1.) Die kleine Zeitspielerin kann nun klettern. Auf Hocker, auf Truhen, auf niedrige Stühle... einfach überall drauf. Besonders toll findet sie es, auf eine Truhe zu steigen und aus dem Küchenfenster auf die Straße und natürlich auf den benachbarten Bauernhof zu gucken. Gerade jetzt, wo Mähdrescher und Schlepper mit Hängern unterwegs sind, gibt es so viel zu gucken! Jetzt sind wir gut damit beschäftigt, das Absteigen auch wieder zu üben....

2.) Vergangenes Wochenende waren wir das zweite Mal mit der kleinen Zeitspielerin im Wildpark. Diesmal war es richtig aufregend! Die kleine Dame war begeistert von den Ziegen, den Sikahirschen, den Wildpferden und den Bären. Vor Freude machte sie die ganze Zeit "wha-wha-wha-wha-wha".


3.) Die kleine Zeitspielerin liebt Kataloge! Sie kann sich mal locker eine Viertelstunde allein mit einem Katalog beschäftigen, Seite für Seite umblättern und alles genau betrachten. So lange sie noch nicht die Bestellscheine ausfüllt.... :-D

4.) Gestern hat sie das erste Mal Linsensuppe bei Uroma gegessen. Wie cool!

5.) Mit den Geburtstagsvorbereitungen sieht es schon sehr gut aus. Wir haben die Geburtstagseinladungen gebastelt und verteilt, die Stoffgirlande ist auch schon fertig und ich habe den Geburtstagskuchen der kleinen Zeitspielerin probegebacken.

Ein schönes Wochenende,
Eure Mara Zeitspieler

Verlinkt bei Viktoria und Freutag.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...