Donnerstag, 27. November 2014

Donnerstag, 27. November 2014

Kissen mit Elefantenliebe


Als Weihnachtsgeschenke für zwei kleine Jungs gibt es Kissen. Richtig große Kuschelkissen in 40x65cm. Die Vorderseiten sind identisch - zusammengestückelt aus blauen und grünen Stoffen. Die Rückseite ist jeweils einfarbig grün. Sie sind mit Hotelverschluss zu schließen - diesen Teil habe ich aus dem Motivstoff mit den Schleppern genäht.

Vorne drauf sind unsere verliebten Elefanten. Die Stickdatei gibt es in unserem Shop www.mikronaut.de einzeln, oder im Set der "Rüsselparade". Ich sticke die Elefanten immer noch am allerliebsten! Besonders als Fransenapplikation, denn da kann man prima Stoffreste verwerten und das Motiv ist flott gestickt.


Mittwoch, 26. November 2014

Mittwoch, 26. November 2014

Partnerjeans für Freundinnen


Vor ein paar Tagen habe ich eine liebe Freundin besucht. Sie hat auch ein kleines Mädchen und liebt selbstgenähte Kleidungsstücke. Da mein kleines Zeitspielerkind meist von kleinen Jungs umgeben ist, muss sie sich ihre Freundin ganz warm halten :-) Da ist es ja sonnenklar, dass ich was für die kleine Freundin des Zeitspielerchens mitbringe! Ich habe mich für eine Hose entschieden. Mit rosa Bündchen, einem hübschen Webband und einer Spitzenborte. Für das kleine Zeitspielermädchen gab es auch eine neue Jeans. Allerdings in einer anderen Farbvariante.

Beide Hosen sind wieder aus alten Erwachsenenjeans entstanden. Und was soll ich noch sagen - mittwochs mag ich Upcycling!

Dienstag, 25. November 2014

Dienstag, 25. November 2014

Apfeltaschen


Einmal im Monat treffe ich mich mit einigen anderen Mamis zum "Babytreff". Nun sind die Babydamen in der Unterzahl - das Zeitspielerkind ist meist in überwiegend männlicher Gesellschaft auf der Krabbeldecke. Die Mamis baten mich, doch mal ein paar Schnullertaschen für die kleinen Jungs zu machen. Kein Problem! Der hübsche Apfelstoff lag noch im Regal und wartete auf seinen Einsatz.



Montag, 24. November 2014

Montag, 24. November 2014

Erwin: Kriechtierchen


Liebe Leserinnen und Leser,
bei einem kleinen Spaziergang mit den Zeitspielers und dem Kinderwagen trafen wir dieses possierliche Kriechtierchen. Der kleine, schleimige Bursche ohne Häuschen hatte sich - wie wir - die unbequeme Schotterstrecke ausgesucht.
Die gemeinhin als gefräßig bekannten Weichtiere mögen es gerne feucht. Ich als Pinguin hingegen, würde mich freuen, wenn der Niederschlag bald als Schnee vom Himmel fallen würde.

Viele Grüße
Euer Erwin,

Pinguin.

Verlinkt bei: Vogel frei, MakroMontag.

Samstag, 22. November 2014

Samstag, 22. November 2014

Cordhose mit Piepmatz 2.0



Schon vor längerer Zeit hatte ich Euch die Cordhose mit Piepmatz gezeigt. Ich habe sie aus einer alten Cordhose von mir genäht, nach dem Schnitt von Klimperklein. Mittlerweile passt die kleine Zeitspielerin fast hinein. Allerdings fand ich es nun sehr unpraktisch, dass die Hose unten keine Bündchen hat. Also habe ich den Saum abgeschnitten und passende Ringelbündchen angenäht. Die Bündchen dichten die Hose gut nach unten hin ab. So bleiben die Beinchen warm - und vor allem halten die Socken besser! :-)

Den kleinen Vogel gibt es als Stickdatei für die Stickmaschine in unserem Shop www.mikronaut.de.


Habt ihr auch noch schöne Nähwerke aus Cord? Dann schaut bei meiner Linksammlung "Cord, Cord, Cord" vorbei!

http://mara-zeitspieler.blogspot.de/search/label/CordCordCord

Freitag, 21. November 2014

Freitag, 21. November 2014

Lieblinge der Woche #22


Babyglück mit der kleinen Zeitspielerin!

Daten: 17 Wochen und 4 Tage alt.

Das mag ich: Das allererste Mal im Hochstuhl sitzen und Papa dabei anhimmeln.

Das mag ich nicht: Teefläschen.

Das habe ich erlebt: Mit Mama zum Babytreffen in ein Café gehen, Papas Geburtstag feiern, Weihnachtsmarkt in Mamas Schule.

Das freut Mama und Papa:

1.) Unsere kleine Zeitspielerin trägt heute mal ein gekauftes Shirt. Bei dem Aufdruck mit Mumin und Klein Mü wurde ich schwach :-)

2.) Das Bilderbuch (ab 12 Monate, haha) lesen wir unserer kleinen Dame jeden Abend vor. Es war ein Geschenk zu ihrer Geburt. Die Bilder sind sehr liebevoll gezeichnet - auch wenn die Seite mit dem Eichhörnchen nicht ganz passt. Der Text spricht von einem Baumloch, das Bild zeigt ein Nest. Seit etwa drei Wochen, lesen wir das Buch jeden Abend vor. Die kleine Dame sitzt dabei auf unserem Schoß und wenn die Seiten umgeblättert werden, guckt sie ganz aufmerksam. Mama kann es sogar schon auswendig.... :-)
An dieser Stelle winke ich mit meiner Deutschlehrerhand zur "Stiftung Lesen" herüber, denn heute ist "Bundesweiter Vorlesetag".

3.) Es ist eine Freude zu sehen, wie die kleine Zeitspielerin auf ihrer Krabbeldecke liegt, mit den Armen rudert und versucht das rot-weiß-gepunktete Stehaufmännchen zu erwischen! Zu niedlich!


4.) Die typischen Zeitspieler-Eulen sind bei der kleinen Zeitspielerin jetzt sehr gefragt. Ein grünes Exemplar sitzt auf dem Wickeltisch und wird regelmäßig an den Füßen gepackt. Die "Eule in lila" ist im Ställchen im Wohnzimmer und wird regelmäßigen Belastungstests unterzogen.

5.) Ich habe mich sehr gefreut, dass meine Linksammlung zum Thema "Cord" so gut angekommen ist! Bis zum 20.12.14 könnt Ihr alles verlinken, was Ihr im November und Dezember aus Cord näht. Danach startet immer zum 1. des Monats eine neue Cord, Cord, Cord Linkparty. Anscheinend hat genau diese Linksammlung noch im Bloggerland gefehlt. Vielen Dank für all Eure netten Kommentare und Emails dazu! Ich freue mich über die neue, bunte Ideensammlung.

http://mara-zeitspieler.blogspot.de/2014/11/frau-zeitspieler-und-der-cordstoff-oder.html

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Mara Zeitspieler


Verlinkt bei: Viktoria,dem Freutag 
und der Vogel-frei-Linkparty
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...