Donnerstag, 17. Mai 2018

Donnerstag, 17. Mai 2018

Lieblingsmütze 2.0


Da haben wir doch neulich bei unsrem Ausflug mit dem Bollerwagen die Lieblingsmütze der großen Zeitspielerin verloren! Obwohl wir am nächsten Tag den Weg noch dreimal abgelaufen sind, haben wir die Michelmütze nicht mehr gefunden. Das Kind war untröstlich. Zum Glück hatte ich von beiden Stoffen noch Reste, die für eine neue Mütze reichten. Uff. (Der Jeansstoff ist eine alte Jacke von mir gewesen.) Vorgestern morgen genäht und das Kind beim Abholen im Kindergarten überrascht. Die Freude war riesig groß!
Verlinkt bei: Kiddikram,

Dienstag, 15. Mai 2018

Dienstag, 15. Mai 2018

Pferdeshirt - Basic No_1



Da ich nicht nur Raglanshirts für den Sommer nähen wollte, habe ich einen anderen Schnitt ausprobiert, der seit Jahren auf meiner Festplatte schlummerte. Basic No.1 von Lillesol und Pelle. Diesmal etwas mädchenhafter, mit Pferden und lila-rosa. :-)
Die Ärmel sind Upcycling aus einem aussortierten Shirt, davon habe ich den unteren Saum nun als Ärmelsaum genommen und habe mit das Umnähen gespart.

Passend zum Hamburger-Liebe-Pferdestoff habe ich damals die Punkte mitgekauft. Leider nur einen halber Meter, so dass die Leggings lange Bündchen bekommen hat.

Verlinkt bei: Kiddikram,

Montag, 14. Mai 2018

Sonntag, 13. Mai 2018

Freitag, 11. Mai 2018

Freitag, 11. Mai 2018

Babyglück am Freutag

Ich bin in den letzten Wochen freitags einfach nicht dazu gekommen. Heute hole ich es nach und gebe Euch ein Update zum kleinen Zeitspieler.


1.) Der junge Mann krabbelt und robbt fröhlich umher, setzt sich schon alleine auf den Popo und erreicht somit die ersten Regalbretter.


2.) Er hat vier Zähne und die nächsten beiden kommen gerade durch.


3.) Er isst morgens Brot, Mittags Gemüse-Kartoffel-Fleischbrei oder unser kleingematschtes Mittagessen. Abends gibt es Grießbrei. Zwischendurch Obst. Der kleine Zeitspieler liebt es, sich selbst kleine Stückchen in den Mund zu schieben.


4.) Gestillt wird noch abends zum Einschlafen, bzw. nachts, wenn er aufwacht. Manchmal schläft er durch - das freut mich sehr! :-)

5.) Er hat noch zwei feste Schläfchen am Tag, einmal vormittags gegen neun Uhr und nachmittags gegen drei Uhr.



 Verlinkt bei:


Donnerstag, 10. Mai 2018

Donnerstag, 10. Mai 2018

T-Shirt mit Fuchs


So ein Shirt hatte die große Zeitspielerin schon mal in Größe 98. Und sie hat es so geliebt! Natürlich ist es nach zwei Sommern nun zu kleine. Leider haben die Füchse nicht ganz für die Ärmel gereicht, daher gab es Sternchenärmel. Passt aber auch ganz gut, wie ich finde. Alle Bündchen habe ich aus der Restekiste gefischt.

Schnitt: Raglan Klimperklein 110
 Verlinkt bei: Kiddikram,