Dienstag, 12. Dezember 2017

Dienstag, 12. Dezember 2017

Igel-Schlafanzug


Für die große Zeitspielerin gab es einen neuen Schlafanzug. Diesmal aus hübschem Igeljersey. Die Bündchen sind aus der Restekiste und passen trotzdem ganz gut, wie ich finde.
Die Hose ist die bewährte Kinderhose von Näähglück und das Shirt ein Raglan von Klimperklein. Diese Kombination hat sich als sehr praktisch und bequem herausgestellt und passt der Tochter richtig gut. So lange sie sich nicht über blau-grün beschwert, nähe ich weiterhin sehr gerne in diesen Farben für sie. :-) Dann hat der kleine Bruder später auch noch mal was davon.

Die Abschlüsse bei dem Schlafanzug-Shirt halte ich immer ganz einfach. Einmal mit Stylefix nach innen umgeschlagen und mit Zickzackstich umgenäht. 

Shirt: Raglan von Klimperklein, Gr. 104
Verlinkt bei: Kiddikram, Menschenskinder,

Montag, 11. Dezember 2017

Montag, 11. Dezember 2017

Baby-Set zur Taufe



Die kleine Tocher unserer Freude wurde gestern getauft. Etwas genähtes zum Anziehen aus dem Hause Zeitspieler war gewünscht - wir haben daher ein Set aus Trotzkopf-Shirt, Babyhose und einer Ohrenklappenwendemütze geschenkt. Alles in Größe 74. Süß, oder?

Verlinkt: Kiddikram, Made4Girls

Freitag, 8. Dezember 2017

Freitag, 8. Dezember 2017

Pinguine am Freutag

 
1.) Ganz besonders freue ich mich, wenn ich meine beiden Kinder im Partnerlook sehe. So trug die große Zeitspielerin heute ihren Pinguin-Hoodie und der kleine Zeitspieler die passende Hose.

2.) Der kleine Zeitspieler hat letzte Nacht das erste Mal über neun Stunden am Stück geschlafen - und ich musste ihn sogar wecken, weil wir mit der großen Zeitspielerin in den Kindergarten fahren mussten. So kann es nachts gerne weitergehen.


3.) Ich konnte heute strahlende Kinderaugen sehen, denn mittags hatte es etwas geschneit! Vor dem Essen wurde erst mal ausgiebig im Schnee gespielt. Herrlich!

4.) Großartig war auch, am  Nikolausabend mit der großen Zeitspielerin von Haus zu Haus zu gehen und ein Sprüchlein zu sagen. Besonders, da sie als Fuchs verkleidet und geschminkt war - das sorgte an jeder Tür für lachende Gesichter.

5.) Ich freue mich auf einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, mit beiden Kindern, Pferdchenkarussell, Bratwurst und gute Musik unserer Bigband. Und ich ausnahmsweise mal nur als Zuhörerin.

Dienstag, 5. Dezember 2017

Dienstag, 5. Dezember 2017

Fuchs-Kostüm


Die große Zeitspielerin wünscht sich schon seit längerer Zeit, sich als Fuchs verkleiden zu können. Zum Nikolaustag darf sie verkleidet von Haus zu Haus gehen und einen Vers aufsagen - also brauchten wir dringend ein Fuchs-Kostüm.



Gestern Abend habe ich mich ans Werk gemacht. Zuerst dachte ich an einen Overall - aber praktischer erschien mir dann doch Jacke und Hose. Ich habe beides eine Nummer Größer genäht. "Oversize" sozusagen, damit noch eine Schicht Klamotten drunter passt, und es am Nikolaustag nicht zu kalt wird.


Die Jacke ist nach dem Schnitt der Yellow Sky genäht, in 110, allerdings ohne Wendefunktion. Die Ohren habe ich weiter hinten, als im Ebook beschrieben angebracht, damit das Fuchsgesicht noch drauf passt. Augen, Ohren und Schwanz sind Upcycling aus einem alten, weißen Shirt. Als schwarze Highlights habe ich Sweat-Reste genommen.


Und der Knaller ist echt der Fuchsschwanz! Ich habe ihn mit Füllwatte ausgestopft und mit drei Kamsnaps am Hosenbund befestigt, damit er abnehmbar ist. Angezogen sieht es sooo lustig aus!

Verlinkt: Kiddikram, Made4Girls
Schnitt: Yellow Sky Jacke und Näähglück Kinderhose.

Freitag, 1. Dezember 2017

Freitag, 1. Dezember 2017

Cord, Cord, Cord im Dezember


In den letzten Tagen habe ich an einem hübschen Igel-Outfit für die große Zeitspielerin gearbeitet. Und wie könnte es anders sein - die Hose ist natürlich aus Cord. Eine Hose nach dem abgeänderten Schnitt von Näähglück, ein Raglan nach Klimperklein und eine Mütze nach dem Schnitt aus dem Klimperklein-Buch.


Bei der Mütze war ich sehr unsicher, ob sie passt - aber siehe da - sie passt perfekt! Und wie hübsch die Yellow-Sky Jacke dazu aussieht... herrlich!









Und hinterher noch in aller Kürze meine fünf Freugründe der Woche:
1.) Natürlich auf Platz 1: Das Igel-Outfit. Besonders freut mich, dass das Kind die Mütze so sehr liebt.
2.) Wir haben schon Plätzchen gebacken. Und auch heute duftet die Küche noch danach. Das ist wirklich ein Grund zur Freude!
3.) Der Adventskalender hängt, alle Säckchen sind befüllt, und die große Zeitspielerin stand gestern schon strahlend davor. Leuchtende Kinderaugen sind immer ein Grund zur Freude.
4.) Bis der Weihnachtsbaum aufgestellt wird, haben wir das Tipi der großen Zeitspielerin im Wohnzimmer stehen. Eine feine Kuschelecke ist das!
5.) Der kleine Zeitspieler hat mittlerweile einen guten Rhythmus gefunden, was das Schlafen angeht. Am meisten freut mich sein verlässliches Vormittagsschläfchen!



Verlinkt: Kiddikram, sew mini,

Dienstag, 28. November 2017

Montag, 27. November 2017

Montag, 27. November 2017

Sweat-Pulli mit bunten Bündchen


Für Resteverwertung bin ich ja bekanntlich immer zu begeistern. So auch bei diesem Sweat-Pulli. Die Bündchen sind (bis auf das gelbe unten) aus der Restekiste und hübschen so den blauen Blätter-Sweat ein wenig auf. Eigentlich hatte ich den für mich bestellt, um mir daraus mal einen Hoodie zu nähen. Doch erst Kugelzeit - und danach stilltaugliche Kleidung lassen den Hoodie in die Ferne rücken, so dass ich mich entschieden habe, lieber etwas für die große Zeitspielerin daraus zu nähen.
Natürlich wieder mit geliebter Bauchtasche - aber diesmal ohne Kapuze.


Freitag, 24. November 2017

Freitag, 24. November 2017

Adventskalender am Freutag




Freitag ist Freutag! Hier kommen meine Top 5 der Woche.

1.) In dieser Woche freue ich mich, dass der kleine Zeitspieler seine erste Impfung gut vertragen hat.

2.) Die große Zeitspielerin war mit beim Kinderarzt und hat sich vorbildlich benommen :-)

3.) Mit der großen Tochter haben wir ein Lebkuchenhaus gebaut und mit "Schnucke" verziert. Was für ein Fest wird es am 1.12. geben, wenn das erste Stückchen abgeknabbert werden darf!

4.) Wir hatten mehrfach netten Besuch in dieser Woche, ein paar liebe Leute haben den kleinen Zeitspieler noch begrüßt. 


5.) Ich habe der großen Zeitspielerin auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender vorbereitet. Da aber einige Kleinigkeiten leider doch zu groß für die genähten Säckchen waren, habe ich ein paar große Exemplare genäht. Dazu habe ich ein paar lang gehütete Baumwollreste verarbeitet.



Verlinkt bei: Kiddikram, Made4Boys,  

Mittwoch, 22. November 2017

Mittwoch, 22. November 2017

Pinguin-Hoodie


Schon vor einem Jahr habe ich diesen kuscheligen Sweat bestellt. So mitten im Umzug kam ich allerdings nicht dazu, etwas daraus zu nähen - und für das Frühjahr hätte das Motiv nicht so recht gepasst.... ;-)

Nun hab ich ihn aber aus dem Regal gezogen und einen Hoodie nach Klimperklein in Größe 104 daraus genäht. Mit Bauchtasche und Kapuze. Diesmal habe ich sogar an eine Streifenversäuberung beim Annähen der Kapuze gedacht. Hier auf dem zweiten Bild sieht man es ganz gut.

Dienstag, 21. November 2017

Dienstag, 21. November 2017

Partnerlook mit Walen


Ich liebe es, meine Ideen mittels des Nähens umzusetzen. Für ein geplantes Familienfoto von Familie Zeitspieler, hatte ich Partnerlook-Outfits für die Kinder im Sinn. Hier mein Ergebnis! Eine Strampelhose und ein Kleid, dazu die passenden Shirts.


Für den kleinen Zeitspieler gibt es ein Wickelshirt, abgeändert nach dem Wickelbody von Klimperklein, dazu die Strampelhose, ebenfalls nach dem Klimperklein Ebook.
Die große Zeitspielerin hat ein schmales Shirt aus dem Klimperklein Buch bekommen, das Kleid ist auch nach dem Papierschnitt. Ich hatte es in Größe 98 in meiner Mappe und habe es selbst etwas vergrößert, da die Zeit es nicht hergegeben hat, nach einem anderen Schnittmuster zu suchen. Es passt perfekt und meine "Pi mal Daumen" Stoffzugabe ringsrum hat funktioniert.

Die Belege in Kleid und Hose innen sind wieder Upcycling. Dazu mussten zwei einfarbige blaue T-Shirts herhalten, die bereits in meinem Stoffregal auf ihre neue Bestimmung warteten. Hierfür waren sie perfekt!

Wickelshirt: abgewandelter Body von Klimperklein Gr. 62
Shirt: Schmales Shirt von Klimperklein Gr. 104
Latzkleid: Latzkleid nach Klimperklein Gr.104
Verlinkt bei: Kiddikram, Menschenskinder,

Samstag, 18. November 2017

Samstag, 18. November 2017

Schildi-Schlafanzug

 

Diesen herrlichen Schildkrötenstoff habe ich schon vor einer Weile im Kreativen Stoffregal gekauft. Irgendwie eher sommerliche Farben - und ganz schön hell, dachte ich beim Sortieren der Jerseys. Daher habe ich mich entschieden, daraus einen Schlafanzug für die große Zeitspielerin zu nähen. Außer Zahnpasta kommen da eher wenig Flecken drauf :-)))
Der mintfarbene Jersey lag bisher noch unangeschnitten im Regal, den hatte ich eigentlich als Kombistoff zu den byGraziela-Kleeblättern gekauft, aber bisher nicht gebraucht. Hierzu passte er farblich perfekt!

Shirt: Raglan von Klimperklein, Gr. 104
Verlinkt bei: Kiddikram, Menschenskinder,

Freitag, 17. November 2017

Freitag, 17. November 2017

Freutag - Taufe




Freitag ist Freutag! Hier kommen meine Top 5 der Woche.

1.) In dieser Woche freue ich mich, dass der kleine Zeitspieler eine schöne Taufe am vergangenen Sonntag hatte. Wir hatten eine nette Familienfeier mit gutem Essen :-)


2.) "Denn Du bist mein Fels und meine Burg, um Deines Namens willen wollest Du mich leiten und führen". Psalm 31,4 ist der Taufspruch, den wir ausgesucht haben. Meine Mutter hat passend zum Taufspruch ein Bild gemalt - das wird übrigens in den nächsten Tagen im Kinderzimmer aufgehängt.
 

3.) Die Kirche war wunderbar geschmückt. Meine Schwägerin hat wieder einen herrlichen Blumenschmuck gezaubert!

4.) Das genähte Outfit für den kleinen Zeitspieler hat gut gepasst und unglaublich niedlich ausgesehen. Der kleine Herr hat übrigens am Ende des Gottesdienstes die Augen zugemacht und erst, als seine anschließende Feier fast vorbei war und die ersten Gäste heim wollten, die Augen wieder aufgemacht. Unter seiner Schiebermütze hat er ein laaanges Nickerchen gehalten.



5.) Vorgestern hatten wir auch noch ein schönes Erlebnis, denn wir waren das erste Mal mit beiden Kindern beim Möbelschweden. Es war stressfrei und wirklich gut - wir waren positiv überrascht ;-)


Verlinkt bei: Kiddikram, Made4Boys,  

Dienstag, 14. November 2017

Dienstag, 14. November 2017

Geschwister-Shirts oder "Ikea-Mitarbeiter des Monats"

 

Als ich diese Sweat-Stoffe im "Kreativen Stoffregal" entdeckt habe, musste ich sie unbedingt mitnehmen. Mir schwebten diese Geschwister-Shirts vor. Und wenn ich sie so auf meiner weißen Decke liegen sehe, muss ich an Ikea-Mitarbeiter denken...hihi.... Den beiden Zeitspieler-Kindern stehen sie jedenfalls prima. Nun müssen sie nur noch gleichzeitig ihr Outfit tragen und fünf Minuten damit sauber bleiben, damit es ein schönes Foto für's Familienalbum gibt, haha!

Wickelshirt: abgewandelter Body von Klimperklein Gr. 56
 Pulli: Raglan nach Klimperklein 104
Verlinkt bei: Kiddikram, Menschenskinder,


Freitag, 10. November 2017

Freitag, 10. November 2017

Upcycling-Outfit für die Taufe




Freitag ist Freutag! Hier kommen meine Top 5 der Woche.

1.) Ich freue mich, dass der kleine Zeitspieler am Wochenende seine Taufe feiern wird! Wir freuen uns auf einen schönen Gottesdienst und eine anschließende Familienfeier.


2.) Zweiter Freugrund: Das Outfit ist fertig genäht - und das passende Hemdchen kam gestern noch rechtzeitig mit der Post.
Die Hose ist eine klimperkleine Strampelhose und die Mütze die Schiebermütze von Rabaukowitsch. Als Stoff diente eine ausrangierte Weste. Der edle Stoff kam mir wie gerufen für diesen Anlass - ein tolles Upcyclingprojekt, ganz nach meinem Geschmack. Übrigens war dies mein erster mutiger Versuch, echte Knopflöcher zu nähen. Ging solala - die Maschine hat den Stoff nicht gut transportiert. Aber für das erste Mal bin ich ganz zufrieden.


3.) Der kleine Zeitspieler durfte gestern das erste Mal unter dem Spielebogen liegen. Das fand er faszinierend und hat große Augen gemacht!

4.) Die große Zeitspielerin hat Opas Herz erfreut und ihm beim Reifenwechsel geholfen.


5.) Meine Stoffbestellung von Stoff&Liebe kam an. Die große Zeitspielerin hat beim Auspacken geholfen und die grünen Bündchenstoffe gleich geschnappt. "Mama, das ist jetzt mein Raupenkostüm!" - Wir hatten Spaß!


Verlinkt bei: Kiddikram, Made4Boys,  

Mittwoch, 8. November 2017

Mittwoch, 8. November 2017

Stoffwindeln für den Affenpopo


Als mich die große Zeitspielerin im Krankenhaus besucht hat, und ihren kleinen Bruder begrüßt hat, hatte ich ein kleines Geschenk für sie. Aus meiner Reisetasche zog sie ein kleines Päckchen. Darin waren genähte Stoffwindeln für ihren Kuschelaffen. Jetzt konnte sie fleißig üben, ihre Kuscheltiere zu wickeln.
Die Kleinigkeit kam bei ihr super an. Ich habe ein paar Jerseyreste verarbeitet und als Innenstoff mussten ein paar Ikea-Waschlappen dran glauben.

Dienstag, 7. November 2017

Dienstag, 7. November 2017

Baby-Cardigan


Da der kleine Zeitspieler gern seine Mahlzeiten wieder ausspuckt, brauchen wir mehr Oberteile, als gedacht. Ich hatte Lust, einen neuen Schnitt zu nähen und habe mir den Baby-Cardigan Schnitt von kid5 gekauft. Ein Minirest grauer Sweat war dafür perfekt geeignet. Ein eher schlichtes Kleidungsstück, das aber mit den Anker-Knöpfen wirklich bezaubernd aussieht.


Verlinkt bei: Kiddikram, Menschenskinder,

Freitag, 3. November 2017

Freitag, 3. November 2017

Wochenrückblick am Freutag


Freitag ist Freutag! Hier kommen meine Top 5 der Woche.

1.) Ich freue mich, dass der kleine Zeitspieler verstanden hat, was "Nacht" bedeutet. :-) Drei bis vier Stunden schläft er nachts am Stück, gestern sogar fast fünf! So kann es weitergehn.

2.) Der kleine Mann beginnt nun lustige Geräusche zu machen und kann herrlich lächeln.


3.) Am letzten Wochenende waren wir früh morgens zu einem schönen Spaziergang aufgebrochen. Inklusive Treibholz am Flußufer sammeln. Herrlich!



 4.) Ich liebe unser Duplo! Gesammelte Werke aus meiner Kindheit, und viel Second Hand dazu gekauft. Damit haben wir einen Riesenbahnhof gebaut. 

5.) Wir haben den Feiertag am Dienstag genossen und einen Familienausflug auf den Herkules nach Kassel gemacht. Die große Zeitspielerin ist begeistert alle Stufen bis in den Turm hinauf geklettert.

Mittwoch, 1. November 2017

Mittwoch, 1. November 2017

Cord, Cord, Cord im November


Cord, Cord, Cord im November - da gibt es bei Zeitspielers wieder eine Hose. Diesmal sind allerdings nur die Taschen aus Cord.


Der Hauptteil der Hose ist aus einem doppellagigem Strickstoff, den ich vor laaanger Zeit mal gekauft hatte. Ein kleiner Rest hat genau für diese Hose gereicht. Lange Bündchen hat die Hose, damit die große Zeitspielerin leichter in ihre Stiefel steigen kann.



An dieser Stelle noch mal vielen Dank für die vielen tollen Verlinkungen zu Cord, Cord, Cord im letzten Monat!




 

Montag, 30. Oktober 2017

Montag, 30. Oktober 2017

Ringelhoodie


Nach dem ersten Klimperklein-Hoodie konnte ich nicht widerstehen - es musste gleich ein zweiter her! (Nummer eins habe ich Euch noch gar nicht gezeigt - wird nachgeholt, versprochen!) Die große Zeitspielerin hat ihn anprobiert und Mama ist sofort wieder im Nähzimmer verschwunden, um ein weiteres Exemplar zu nähen. Wie gewohnt passen die Klimperklein-Schnitt hervorragend und bieten noch ordentlich Platz zum Mitwachsen, ohne, dass sie zu riesig wirken.

Diesmal aus herrlich weichem Ringelsweat von ByGraziela, auch wieder mit einer ordentlichen Streifenversäuberung am Kapuzenübergang. Und mit Bauchtasche. Denn die kam bei der Tochter supergut an!


Freitag, 27. Oktober 2017

Freitag, 27. Oktober 2017

Kinderkunst am Freutag



Freitag ist Freutag! Hier kommen meine Top 5 der Woche.

1.) Ich freue mich, dass der kleine Zeitspieler die 5 kg-Marke geknackt hat. Unsere Hebamme hat uns zum letzten Mal besucht und ihn gewogen. Er entwickelt sich prächtig und das macht Freude.

2.) Die große Zeitspielerin hat wunderbare Kreidezeichnungen auf die Straße gemalt. Erkennt Ihr den Löwen? Ich liebe Kinderkunst!


3.) Manchmal sind es die einfachen Dinge, wie eine große Pappe und Filzstifte, die Kinder glücklich machen.


4.) Wir haben eine Toniebox angeschafft. Normalerweise gibt es so große Geschenke nicht einfach zwischendurch, aber da ich momentan viele Stunden am Tag einfach nur herumsitze und stille und nur sehr eingeschränkt mit unserem kleinen Wildfang spielen kann, hat sie diese wunderbare Hörspielbox bekommen. Wir sind total begeistert und lieben die Toniebox! Nein, das ist kein gesponsorter Beitrag, wir haben sie ehrlich gekauft. Ja, von unserem Geld. :-D


5.) Ich habe diese Woche entdeckt, dass es ein drittes Kinderliederalbum von Eddie&Dän von den Wise Guys gibt. Natürlich musste die CD gleich bei uns einziehen - und damit habe ich gleich den Kreativ-Tonie bespielt. Jetzt kann die große Zeitspielerin Musik hören, ohne ständig nach Mama zu rufen.